Kontakt
Kunkel-Elektrotechnik
Kürbisstraße 52
65428 Rüsselsheim
Homepage:www.kunkel-elektrotechnik.de
Telefon:06142 4824574

Signalanlagentechnik / Verkehrstechnik
Sicherheit und Dynamik auf allen Verkehrswegen in und um Rüsselsheim

Eine intelligente Planung und Installation hilft, den Verkehrsfluss zu steuern, eine spürbare Entlastung und Steigerung der Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten. Das gilt gleichermaßen für den städtischen Straßenverkehr als auch für die Binnenschifffahrt.

Verkehrstechnik

Signalanlagen für den Straßenverkehr

Das Verkehrsaufkommen steigt Tag für Tag. Straßen werden immer breiter, Autos und Züge werden immer schneller, Staus, lange Warte­zeiten und Unfälle gehören zum Alltag. Um den hohen Anfor­derungen im Straßen­verkehr, insbesondere im Hin­blick auf die Verkehrs­sicher­heit gerecht zu werden, sind öffentliche Auftrag­geber wie Städte­planer, Tiefbau- und Ordnungs­ämter auf verläss­liche und spezia­lisierte Partner­unter­nehmen angewiesen.

Der Bereich Verkehrs- und Signal­anlagen­technik ist weit­läufig und viel­fältig, denn es zählen neben den beleuch­teten Ver­kehrs­zeichen auch Not­beleuch­tungen, Zeit­schal­tungen, CO2-Warn­anlagen (z.B. in Tunnel­anlagen), Park- und Leit­systeme und auch Schran­ken­anlagen hier­zu, deren Betrieb für die beson­deren Anfor­derungen im Ver­kehr und zwecks opti­maler Verkehrs­sicher­heit für alle Verkehrs­teilnehmer unab­ding­bar sind.

Eine regelmäßige Wartung der Ampel­anlagen garan­tiert den stö­rungs­freien Betrieb. Wir sind Ihr zu­ver­lässiger Part­ner zur Aufrecht­erhaltung der Betriebs- und Verkehrs­sicher­heit.

Verkehrstechnik im Straßenverkehr

Signalanlagen für die Binnenschifffahrt

Signalisierungssysteme sind ein wichtiger Bestandteil von Sicherheitssystemen für Wasserstraßen. Sie regeln den Verkehr und sorgen dafür, dass Schiffe frühzeitig auf Hindernisse wie Brücken oder Gegenverkehr hingewiesen werden. Mit LED-Signalleuchten

Um den hohen Anforderungen an die Anlagen­sicherheit auf Wasser­straßen zu gewähr­leisten, gibt es Sig­nalisierungs­systeme mit inte­grierter Sicher­heits­funktion. Die unter­schied­lichen Funktionen, wie das Absenken einer Brücke einer­seits und ein rotes Schiffs­signal anderer­seits, sind hier­bei genau auf­einander abgestimmt.

Signalanlagentechnik im Einsatz in der Binnenschifffahrt
LED-Signalleuchte in der Binnenschifffahrt
Signalleuchte für sichere Wasser­wege. Quelle: Phoenix Contact

Signalleuchten für maritime Anwen­dungen lassen sich mo­dular an­steuern, damit ein bestimmtes Ver­halten der Leuchte bei einem Verbin­dungs­ab­bruch fest­gelegt werden kann. Aber auch die Beleuchtungs­stärke kann, je nach Zustand oder bei besonderen Wetter­verhält­nissen, angepasst werden.

Sowohl die Produkte als auch die Instal­lationen für die Binnen­schiff­fahrt müssen äußerst robust und lang­lebig sein, um best­mögliche Zuverlässig­keit bei einem effizienten Betriebs­modus zu gewähr­leisten.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG